Start » WMF Wasserkocher Vergleich » 3. Platz: WMF Skyline Vario

3. Platz: WMF Skyline Vario

WMF Skyline Vario im Wasserkocher Vergleich

WMF Skyline Vario TestDer Edelstahlwasserkocher Skyline Vario ist ein Produkt des Herstellers WMF und aus dem Material Cromargan gefertigt. Der Wasserkocher hat einen maximalen Füllstand von 1,6 Liter und nimmt 3000 Watt Leistung auf. Zusätzlich ist er mit einer Warmhaltefunktion und einer Temperatureinstellung von 60, 70, 80, 90 und 100 Grad ausgestattet.

Das Preisleistungsverhältnis des Skyline Vario:

Dieser Wasserkocher gehört zwar nicht zu den ganz günstigen Geräten, aber mit seinen zahlreichen Funktionen, seiner hohen Leistung und seinem schicken Aussehen ist er der Preis noch halbwegs gerechtfertigt. Es könnte hier der Eindruck entstehen, dass der Markenname WMF zum Teil mitbezahlt wird.

Pro und Contra zum WMF Skyline Vario

Zu dem Wasserkocher sind fast nur positive Meinungen und Bewertungen zu finden. Kritik äußerte sich hier nur sehr verhalten, die Kunden sind meist begeistert und sehr zufrieden mit dem Gerät.

Pro:
Vario TemperaturregelungSpeziell Teetrinker schätzen die Temperaturregelung, die sich auf fünf verschiedene Stufen einstellen lässt. Diese Ausstattung gehört schon zu den besonderen Extras, die es bei einem Wasserkocher gibt. Der Wasserkocher begeistert durch die sehr kurze Zeit, die er benötigt um das Wasser zu erhitzen und seine einfache und komfortable Bedienung. Das Cromargan Edelstahl ist sehr hochwertig und das Wasser wird absolut geruchs- und geschmacklos zubereitet. Der Wasserkocher informiert den Benutzer mit einem dezenten Signalton, wenn das Wasser heiß ist und das Design wirkt sehr ansprechend und fügt sich gut in die Küche ein.
– Temperaturwahl (60°, 70°, 80°, 90° und 100°)
– Hohe Zuverlässigkeit
– Warmhaltefunktion
– Signalton
– Kalkfilter
– Komfortable und sichere Bedienung
– Dank der Cromarganlegierung sehr langlebig.
– LCD Display

Contra:
Das Edelstahl wird äußerlich beim Kochen des Wassers ziemlich heiß und Kalkablagerungen sind sehr schnell sichtbar. Die Innenbeleuchtung hat keinen wirklichen Sinn, außer dass sie sehr schön aussieht. Wäre auf diese verzichtet worden, hätte das Gerät eventuell günstiger angeboten werden können. Die Beleuchtung ist aber auch wirklich ein Highlight in der Küche.

*zur EMPFEHLUNG: Arendo Glas*

Bedienung und Handhabung des Skyline Vario

Gummierter GriffDer Wasserkocher ist mit einem rutschfesten, gummierten Griff ausgestattet, der für einen absolut guten Halt sorgt. Außerdem ist der Wasserkocher kabellos, was für eine komfortable Bedienung sorgt. In dem separaten Gerätesockel ist eine Kabelaufwicklung verbaut, die für Ordnung in der Küche sorgt. Zwischen den einzelnen Temperaturstufen, kann die gewünschte Temperatur bequem gewählt werden.

Nach Erreichen dieser Temperatur benachrichtigt der Wasserkocher durch ein akustisches Signal. Die Wasserstandsanzeige ist bei dem Wasserkocher außen angebracht und der Innenraum wird durch LED-Leuchten beleuchtet. Die Bedientasten sind sehr übersichtlich gestaltet und das LCD-Display erleichtert die Bedienung zusätzlich. Der elektronische Temperaturregler funktioniert elektronisch und ist äußerst zuverlässig. Die Reinigung des Wasserkochers ist einfach und gelingt ohne große Anstrengungen.

Produktdetails des WMF Skyline Varios:

Die Temperatur auf die der Wasserkocher das Wasser bringen soll, kann bequem zwischen sechzig und einhundert Grad eingestellt werden. Speziell Teetrinker finden diese Eigenschaft besonders toll, da einige Teesorten mit einer speziellen Temperatur zubereitet werden sollten. Durch die Warmhaltefunktion, kann das Wasser über etwa zwanzig Minuten auf Temperatur gehalten werden. Das verdeckte Heizelement aus Edelstahl erhitzt das Wasser dank der hohen Leistung sehr schnell.

Für die Sicherheit sorgen eine Einhand-Deckelöffnung per Knopfdruck, ein Überhitzungsschutz und ein Trockengehschutz, ebenso ist der Deckel bestens verriegelt. Mit seiner Cromargan Oberfläche glänzt der Wasserkocher in der Küche und ein herausnehmbarer Kalkfilter sorgt für sauberes Wasser, was speziell in kalkhaltigen Gegenden von Vorteil ist.

Wasserkocher und andere Küchengeräte jeder Art sind besonders günstig auf Amazon zu bekommen und das in der Regel versandkostenfrei. Praktischerweise sind dort die jeweilige Produktbeschreibung und mindestens eine Bewertung von einem Kunden angeführt. Der Preisvergleich ist dort besonders übersichtlich gestaltet und die Vergleichsberichte bieten immer eine gute Entscheidungshilfe.

Fazit WMF Skyline Vario:

Der Wasserkocher bereichert jede Küche und jeden Haushalt. Dieses Küchengerät ist für alle, die hohe Leistung und Funktionalität, gepaart mit Langlebigkeit erwarten. Der Wasserkocher ist in einem überaus schönen und ansprechenden Design gefertigt, ganz so wie man es von dem Hersteller WMF gewöhnt ist. Das Produkt bekommt eine klare Kaufempfehlung.

zurück zum Wasserkocher Vergleich