Start » Siemens Wasserkocher Vergleich

Siemens Wasserkocher Vergleich

Wasserkocher von Siemens im Vergleich – Qualität überzeugt

Die Wasserkocher die der Hersteller Siemens anbietet, befinden sich alle im oberen Preissegment, teils ist das dem Markennamen Siemens geschuldet, teils auch durch hervorragende Qualität, speziell bei einem hier verglichenen Wasserkocher. In diesem Vergleich wurden zwei Wasserkocher verglichen, von denen einer ein Spitzenergebnis erzielte, der andere leider nicht brillieren konnte. Der große Qualitätsunterschied verblüffte im Vergleich. Die maximale Punktzahl, die im Vergleich erreicht werden konnte sind fünf Punkte.

Unsere Empfehlung: Siemens TW86103 Wasserkocher

Siemens TW86103 TestIm Vergleich ging dieser Wasserkocher ganz klar als Vergleichssieger hervor, er konnte in allen Bereichen überzeugen. Er kocht das Wasser in weniger als drei Minuten auf und ist somit ziemlich flott. Der Wasserkocher kocht das Wasser angenehm leise und die Verarbeitung erscheint sehr hochwertig. Auch seine äußere Erscheinung und das Design gefielen in dem Vergleich, doch das ist ja bekanntlich Geschmackssache.

Positiv fiel in dem Vergleich ebenfalls auf, dass sich der Behälter zu keiner Zeit erhitzt und immer anfassbar bleibt. Diese Isolierung ist ein wichtiger Bestandteil im Bezug auf Sicherheit und deshalb ist der Wasserkocher gerade für einen Haushalt mit Kindern geeignet, die sich an dem Wasserkocher nicht verbrennen können. Der Wasserkocher bietet auch das angenehme Feature, dass bei ihm die Zieltemperatur eingestellt werden kann, diesen Umstand schätzen speziell Teetrinker, da mache Teesorten eine spezielle Wassertemperatur benötigen.

*zur EMPFEHLUNG: Arendo Glas*

Sehr gute Energieeffizienz

Außerdem spart es Energie, wenn das Wasser nicht immer auf einhundert Grad erhitzt wird. Der Wasserkocher kann das Wasser über einen längeren Zeitraum konstant heiß halten, dank der Warmhaltefunktion. Der Wasserkocher verfügt ebenfalls über alle relevanten Sicherheitsstandards wie einen Überhitzungsschutz und einen Trockengehschutz. Der herausnehmbare Kalkfilter sorgt für reines Wasser und lässt sich leicht reinigen. Mit etwa 64,00 Euro ist der Wasserkocher bei der hochwertigen Qualität und dem Funktionsumfang relativ günstig.

Wer also auf der Suche nach einem schnellen Wasserkocher ist, der zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten hat, für den ist der Wasserkocher genau das Richtige. Diejenigen, die auf die vielen Extraeinstellungen und die Geschwindigkeit verzichten können, könnten sich auch für einen günstigeren Wasserkocher entscheiden. Im Vergleich erhält der Wasserkocher 4,9 von 5 möglichen Punkten.

Verschiedene Angebote, auch anderer Hersteller wie Russell Hobbs und Philips gibt es beispielsweise auf Amazon. Die Produkte lassen sich dort bestens vergleichen und Handhabung, Technik, Material, Gewicht und Funktion sind dort deutlich beschrieben. Das Design und Gehäuse der einzelnen Geräte lassen sich an Bildern schön erkennen und die dort bereit gestellten Informationen sind auf jedem Fall eine Entscheidungshilfe.

Hier geht es zum Vergleichsbericht

Der Siemens TW60103V Executive Edition Wasserkocher

Siemens TW60103 TestDieser Wasserkocher war im Vergleich der ganz klare Verlierer. Bei einem Markengerät wie einem Wasserkocher von Siemens, stellt man gewisse Ansprüche an die Funktionalität und die vor allem die Qualität. Speziell, da der Wasserkocher mit 35,00 Euro nicht gerade billig ist. Doch die Ansprüche konnten leider nicht erfüllt werden. Der Wasserkocher benötigte vier Minuten um das Wasser zu erhitzen, das ist ein eher schlechtes Ergebnis und der Wasserkocher ist somit als sehr langsam einzustufen.

Außerdem kocht der Wasserkocher das Wasser ziemlich laut auf und die Öffnung hätte man sich auch größer gewünscht. Zu Gute halten muss man dem Produkt, dass es durch den rutschfesten Griff gut in der Hand liegt und optisch sehr ansprechend aussieht. In dem Wasserkocher können maximal 1,7 Liter aufgekocht werden und er verfügt über eine Wasserstandsanzeige. In dem Gerät ist zwar ein Überhitzungsschutz verbaut, der in dem Vergleich jedoch nicht funktionierte. Fazit: Der Wasserkocher ist leider nicht zu empfehlen und bekommt in dem Vergleich nur 3,2 von fünf Punkten.

 

Offizielle Siemens Webseite zu Wasserkochern

zurück zum Wasserkocher Vergleich