Start » Bomann Wasserkocher Vergleich » Bomann WK 504 CB Vergleich

Bomann WK 504 CB Vergleich

Der Wasserkocher Bomann WK 504: Hier finden Sie die wichtigsten Informtionen

Bomann WK 504 TestDer Bomann Wasserkocher ist im günstigen Preissegment angesiedelt. Er ist aus Plastik und mit einer Leistung von 2200 Watt und einem Fassungsvermögen von 1,7 Litern ausgestattet. Auf Amazon kann der Kocher günstig gekaut werden. Des Weiteren sind hier Kommentare und Bewertungen anderer Käufer nach zu lesen.

Preis-Leistungsverhältnis:

Relativ gut ausgestattet und mit einfacher Handhabung erscheint das Gerät sehr passabel. Da es aus Plastik gefertigt ist, ist es zwar kein optisches Highlight, ist aber absolut frei von Plastikgerüchen oder –Geschmäcken. Das LED-Licht wertet das Design des Wasserkochers auf.

Pro und Contra:

Nicht selbstverständlich in einer günstigen Preiskategorie und deshalb umso erfreulicher, wird der Wasserkocher meist gut bewertet. Die Nachteile dürfen jedoch nicht außer Acht gelassen werden, die Rezensionen der Kunden können darauf hindeuten, dass es sich unter Umständen doch lohnt etwas mehr Geld auszugeben.

*zur EMPFEHLUNG: Arendo Glas*

Pro:

Der Wasserkocher funktioniert über einen langen Zeitraum sehr zuverlässig. Das Wasser wird schnell erhitzt und die blaue LED-Leuchte sorgt für futuristisches und schickes Design. Dies wertet den ansonsten eher einfachen Wasserkocher sehr auf. Das Kalksieb funktioniert einwandfrei. Das Gerät ist zuverlässig und stark in der Leistung. Dies spiegelt sich auch in den Vergleichsergebnissen von Stiftung Warentest (gut) und Stiftung Ökotest (sehr gut) wider. Die Heizspirale ist durch einen glatten Edelstahlboden abgedeckt.
Kurz:

  • Kalkfilter
  • LED Beleuchtung
  • Stiftung Warentestergebnis: gut
  • Stiftung Ökotest: sehr gut
  • Sehr zuverlässig
  • Farbe: Vanilla, Blau

Contra:

Der Wasserkocher ist eher als laut einzustufen und außen wird er manchmal feucht. Einige Käufer berichteten von einer Kurzschlussanfälligkeit. In einigen Fällen fällt hierbei nur die LED-Leuchte aus, in anderen gleich das ganze Gerät. Die Verarbeitung ist auch nicht gerade als hochwertig zu bewerten.
Kurz:

  • Mittelmäßige Verarbeitung
  • Geräuschintensiv
  • Kann außen feucht werden

Bedienung:Bomann WK 504 Bedienung

Die 360° drehbare Steckverbindung macht das Gerät für Links- wie Rechtshänder sehr gut bedienbar. Das kabellose Gerät verfügt über ein ansprechendes Design. Die Tasten sind gut sichtbar und die Wasserstandsanzeige ist gut lesbar. Der Wasserkocher lässt sich leicht reinigen und das Kalksieb verhindert die Kalkablagerungen schon vorab. Der Bomann WK 504 CB erhitzt 1,7 Liter Wasser in drei Minuten und fünfzehn Sekunden. Dieser Wert ist in dem Preissegment durchaus respektabel.

Produktdetails:

Das Heizelement wird durch eine Edelstahlheizplatte verdeckt und lässt sich gut und einfach reinigen. 1,7 Liter Füllmenge ist ebenso wie die Leistungsaufnahme von 2200 Watt sehr gut. Ungewöhnlich und erfreulich sind in dieser Preiskategorie die Steckverbindung und das der Wasserkocher kabellos ist. Außerdem ist das Gerät mit einem Kalkfilter ausgestattet, was für das Preissegment ebenfalls ungewöhnlich ist. Der Wasserkocher lässt sich durch einen Ein-/Ausschalter entweder manuell abschalten oder schaltet automatisch ab. Die Wasserstandsanzeige ist mit LED-Leuchten ausgestattet und der Wasserstand ist durch ein großes Sichtfenster gut zu sehen. In der Basisstation ist eine Kabelaufwicklung verbaut.

Fazit:

Inakzeptabel sind bei einem Wasserkocher auf jedem Fall Mängel in der Verarbeitung die zu einem Kurzschluss führen können. Diese treten bei dem Wasserkocher jedoch nur sehr vereinzelt aus. Die Mehrheit der Käufer berichtet über einen jahrelangen, zuverlässigen Gebrauch. Das Gerät ist günstig und absolut brauchbar.

zurück zu unserem Wasserkocher Vergleich 2015